2.jpg
Multimedia
Flatrate und streaming ....

Filme und Musik aus dem Internet lassen sich an verschiedenen Stationen im Haus abspielen. Internet-fernsehen und -telefonie werden immer beliebter. Für die Kommunikation übers Internet ist nicht immer ein PC nötig !

 

audioMulti-Room-Systeme

Ton ab !

Beschallen Sie jeden Raum individuell aus verschiedensten Quellen. Vorbei ist die Zeit in der in jedem Raum ein kleines Radio mit schlechtem Klang und noch schlechterem Empfang steht. Beschallen Sie jeden Raum mit Ihrer Lieblingsmusik und greifen Sie auf tausende von Internetradiostationen zu. Verpassen Sie bei einer Fußballsendung kein Tor und nehmen Sie den TV-Ton beim Gang zum Kühlschrank mit in die Küche. Die Lautsprecher werden bei Einbruch zum Alarmgeber und können im Alarmfall den Einbrecher verjagen.

 

serverZentraler Datenspeicher

Sicher - kompakt

Musik, Video, Bilder und Daten können zentral gespeichert werden um überall Zugriff zu haben. So kann z.B. eine im Wohnzimmer aufgenommene Sendung im Schlafzimmer angeschaut werden. Zeigen Sie Ihren Gästen die schönsten Urlaubsbilder am großen TV-Gerät und nicht am Notebook oder gar am PC im Arbeitszimmer. Die Daten befinden sich auf einer Netzwerkfestplatte und nicht auf dem PC. Daher muß Dieser auch nicht erst hochgefahren werden.

 

melderStatusmeldungen

Ich habe fertig!

Eine Einblendung am TV kann an Termine erinnern, mitteilen, dass neue Emails eingetroffen sind, oder der Trockner meldet, dass er das Programm beendet hat. Eine Statusmeldung muß nicht unbedingt als Einblendung erfolgen: Klingeln eines Besuchers an der Haustür kann durch blinken der Wandleuchte signalisiert werden. Die Haustürklingelstation kann mittels Durchsage beim Verlassen des Hauses auf eine evtl. noch offenstehende Terrassentür hinweisen.

 

filmFilmerlebnis

Licht aus - Film ab

Wieviele Fernbedienungen haben Sie auf dem Wohnzimmertisch liegen ? Wieviele Knöpfe müssen Sie betätigen um einen Film auf BluRay zu genießen ? Ein smart-Home-System kann Ihnen hierbei eine große Hilfe sein: der SCHWIEGERMUTTER-HOMECINEMA-ENABLER. Durch einen Tastendruck schalten sich TV-Gerät, Audio-Anlage und Bluray ein. Am TV-Gerät wird der richtige HDMI-Eingang und die Audio-Anlage auf die korrekte Quelle gestellt und zu guter letzt der BluRay-Player gestartet. Die Bedienung sämtlicher Geräte kann in nur einer Oberfläche umgesetzt werden.

Mein Auto hat Komfort Klima, Parksensoren und Head-Up-Display. Will ich wirklich ein Haus das "dümmer" ist als mein Auto?