5.jpg
Haustechnik
Steuern, regeln und visualisieren

Das komplette Haus kann gesteuert werden: Rollladen, Jalousien, Heizung, Licht, Sauna, Stereoanlage ...... und dank Visualisierung hat man alles im Überblick.

 

rolloAutomatische Jalousie- und Rolladensteuerung

Steigert den Komfort und senkt die Energiekosten

Die Steuerung ermöglicht optimale Beschattung in Abhängigkeit von Sonnenstand, Einstrahlung und Tageslicht, damit es im Sommer optimal kühl bleibt und im Winter die Sonnenstrahlen zum Aufheizen des Raumes verwendet werden. Zeitgesteuert kann morgens die Jalousie geöffnet und bei Eintritt der Abenddämmerung geschlossen werden.

Eine optimale Anpassung der Steuerung auf Ihre Bedürfnisse erspart in vielen Fällen die Tasten für Rollo auf und ab, welche dann für andere Funktionen genutzt werden können.

Ein Beispiel aus der Praxis:

In einem Einfamilienhaus wurde in der Planung für jeden Rollladen auch eine Tastenwippe für auf und ab bedacht. Innerhalb der Hausautomation wurden damals "nur" die Basics umgesetzt, also lediglich Licht- und Rollosteuerung (Öffnen und Schließen bei Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang). Nach und nach wurden weitere Kategorien wie die Heizungssteuerung umgesetzt. Durch die Automation der Heizung wurden alle Fenstergriffe durch Funk-Fenstergriffe ersetzt um der Automation den Status mitzuteilen - geschlossen, offen, gekippt. Durch diese Statusmeldungen kann die Heizungssteuerung bei geöffnetem oder gekippten Fenster das Stellglied am Heizkörper schließen. Das aber nur nebenbei, jetzt zum Thema Rollladen: Der Rollladen wird wie bisher bei Sonnenuntergang geschlossen. Sollte das Fenster auf "gekippt" stehen so fährt der Rollladen ein Stück auf, sodass die Lüftungsschlitze offen sind. Wird das Fenster wieder geschlossen fährt auch der Rollo wieder ab. Wird das Fenster geöffnet fährt der Rollladen komplett auf. Bis auf das Schlafzimmer fahren alle Rollos morgens bei Sonnenaufgang hoch. Durch diese auf den Kunden zugeschnitte Programmierung wurden alle Tastwippen, die für die Rollladensteuerung waren, anderen Funktionen wie "Radio an/aus" oder Licht-Szenen zugewiesen. Lediglich im Schlafzimmer ist noch eine Wippe mit "Rollo auf/ab" vorhanden.

 

aufabWer denkt an Ihre Markise

... wenn es regnet?

Die Markise kann bei Wind oder Regen automatisch eingefahren werden. Sie können auch von unterwegs eingreifen um z.B. die frisch gesetzen Tomatenpflanzen vor Regen zu schützen und die Markise ausfahren.

 

tropfenPool / Schwimmbad / Gartenteich

Wasser marsch...

Alle Elemente im Griff, egal ob Licht-Farben, Wassertemperatur oder Pumpen. So soll z.B. die Reinigungspumpe nur Montag, Mittwoch und Freitag Ihre Dienste zwischen 9.00 - 12.00 Uhr verrichten, außer das Haus befindet sich im Party-Modus. Sind Kinder im Haus die sich nicht im Schwimmbad aufhalten sollen kann der Bewegungsmelder als Warnmelder verwendet werden.

Die Heizung des Gartenteiches im Winter wird nicht nur gesteuert, sondern auch überwacht ob die Pumpen arbeiten. Wasserdiche RGB-LED's hüllen den Gartenteich ich die gewünschte Farbe.

 

lichtLicht

ist nicht nur Licht

Einfache Lichtsteuerung bis hin zu komplexen RGB-LED-Szenen können übersichtlich gesteuert werden. Das Licht im Raum wird mittels Präsenzmelder nicht nur ein- und ausgeschaltet. Anhand von vielen Faktoren kann die Steuerung verschiedene Lichtszenen bedienen. So wird z.B. das Flurlicht ab einer bestimmten Dämmerung durch den Präsenzmelder mit 100%-Lichtleistung geschaltet, jedoch Nachts nur mit 18%-Lichtleistung damit der Gang zum Kühlschrank nicht mit Sonnenbrille erfolgen muß. Ein RGB-LED-Streifen in der Küche verleiht dem Sockel ein edles Erscheinungsbild und kann nach Herzenslust in der Farbe variiert werden. Wie oft haben Sie schon das Licht im Keller vergessen ? Schalten Sie das Licht aus wenn Sie den Raum verlassen ? Die Hausautomation macht das immer. 

 

gartenBewässerung

Der grüne Daumen

Lassen Sie die Bewässerung Ihres Gartens in den Händen Ihrer Hausautomation. Prüfen der Feuchtigkeit im Boden sowie das Bewässern der Rasenfläche in abhängigkeit des Regenrisikos sind ebenso möglich wie die Überwachung der Füllstände Ihrer Wassertanks.

 

kommunikationStatusmeldung

Überwachen Sie noch persönlich ?

Ein smartes Haus bietet Ihnen unter anderem mehr Freiheit und Zeitersparnis. Gehen Sie noch in den Keller und sehen nach ob die Waschmaschine bereits fertig ist ? Hat der Geschirrspüler sein Programm beendet - auch hierzu ist der Gang in die Küche nötig. Wäre es nicht sinnvoller die Geräte melden Ihen das Ende z.B. durch eine Textnachricht auf dem TV-Gerät oder per SMS auf dem Handy? 

 

saunaSauna

völlige Entspannung

Eine Steuerung der Sauna bringt deutlich mehr Nutzen als man am Anfang denken mag. Gesteuert werden kann die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit. Hier ergeben sich bereits die ersten Vorzüge: Ich möchte heute Abend schön relaxen und keine finische 90°-Sauna, sondern eine kreislaufschonende 60°-Sauna genießen. Dazu soll immer die passende Luftfeuchtigkeit geregelt werden. Die vollständige Entspannung erfahren Sie durch die Ansteuerung von RGB-LED's. Lassen Sie sich bei wohliger Wärme durch langsam wechselnden Farbspielen verwöhnen. Wählen Sie stimmungsabhängig den Farbton im Ruheraum und lassen Sie passende Musik im Hintergrund laufen.

Mein Auto hat Komfort Klima, Parksensoren und Head-Up-Display. Will ich wirklich ein Haus das "dümmer" ist als mein Auto?