2.jpg

Unsichtbarer Klang

Kundenwunsch:

Genauer gesagt: Kundenwunsch der Gattin. Wer stört sich nicht an großen Lautsprecherboxen in den Räumen. Im Bad, in der Küche oder im WC gibt es meist keinen geeigneten Platz um einen Regallautsprecher unauffällig zu platzieren. Der Kunde wünscht ein Audio-Multiroom-System in den Bereichen Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Bad und Gäste-WC. Die Gattin war strickt gegen sichtbare Lautsprecher. 

 

Umgesetzte Lösung:

Um eine Lösung zu schaffen wurden Lautsprecher der Firma purSonic eingesetzt. Der Vorteil bei diesem System: Musik aus dem Nichts - es gibt nichts zu sehen! purSonic baut Lautsprecher, die man nicht für möglich hält. Sie werden in die Wand eingesetzt und machen unsichtbar angenehme Musik. Durch diese Möglichkeit der Montage ergibt sich eine unsichtbare anspruchvolle akustische Installation. Im Bereich der Küche und im Esszimmer wurden die Boards in die Decke eingebaut. Im Bad und im Gäste-WC war in der Decke keine Möglichkeit. Dort wurden die Soundboards in der Wand integriert und hinter den Fliesen unsichtbar.

Ein fetter Sound im Wohnzimmer war wichtig und es wurde eine Vorbauwand geplant in der die Soundboards, ein Bassmodul und ein 60"-TV seinen Platz darin fanden.

 

 

Mein Auto hat Komfort Klima, Parksensoren und Head-Up-Display. Will ich wirklich ein Haus das "dümmer" ist als mein Auto?